Farbenzwerge lohfarbig blau

Rassebeschreibung

Die Farbenzwerge lohfarbig blau gehören zu den Zwergrassen und sind im Standard des ZDRK anerkannt.

 

Gewicht

Die Farbenzwerge haben ein Idealgewicht von 1,1 bis 1,35 Kg. Das Mindestgewicht beträgt 1,0 kg. Das Höchstgewicht liegt bei 1,5 kg.

 

Körperform, Typ und Bau

Die Körperform der Farbenzwerge ist gedrungen, walzenförmig, gleich breit und gut abgerundet.

 

Fellhaar

Das sich in seiner Struktur zu anderen Rassen unterscheidende Fellhaar der Farbenzwerge ist kurz und dicht. Es fühlt sich durch seine feine Struktur etwas weicher an als das anderer Rassen. Es hat ein feines, gleichmäßiges Grannenhaar.

 

Kopf und Ohren der Farbenzwerge lohfarbig blau

Der im Verhältnis zur Körpergröße große Kopf hat eine breite Stirn- und Schnauzpartie und große, etwas hervor tretende Augen. Er sitzt dicht am Rumpf des Tieres. Die mit einem Idealmaß von 5,5 cm angegebenen Ohren sollen zusammen stehend, leicht v-förmig, getragen werden. An den Enden sollen sie schön abgerundet sein.

 

Kopf- und Rumpfzeichnung

Die Nasenlöcher sowie die Kinnbackeneinfassung sind scharf abgegrenzt. Die gleichmäßigen, nicht zu breiten Augenringe sind kräftig lohfarbig. Ebenso sind die Ohren schön lohfarbig eingefasst. Die Rumpfzeichnung besteht aus der lohfarbigen Brustzeichnung, die breit ist und vom Kinn zwischen den Vorderläufen hindurch zur Bauchfarbe geht. Auch der Bauch zeigt eine gute Lohfarbe. Die lohfarbigen Seitenspitzen, die sich an den Seiten des Tieres entlang erstrecken, gehören ebenfalls zu der Rumpfzeichnung.

 

Farbe

Die Deckfarbe ist ein intensiv, gut glänzendes blau und ist nicht mit andersfarbigen Haaren durchsetzt. Die Unterfarbe ist ebenfalls blau, darf aber im Bauchbereich nicht durchgängig vorhanden sein.

 

Pflegezustand

Voraussetzung für die Bewertung der Kaninchen ist ein guter Pflegezustand. Das Fell und die Krallen sind frei von Stallschmutz. Die Ohren und der Geschlechtsbereich des Tieres sind sauber.